Seite drucken
 

17.07.2020:

Launch des Gesichtsmasken-Nähautomaten

Die Corona-Pandemie beherrscht weiterhin den Alltag der Menschen weltweit. Bislang sind weit über 13 Millionen bestätigte Fälle im Zusammenhang mit dem Virus bekannt. Viele Regierungen haben daraufhin das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in der Öffentlichkeit angeordnet. Vielerorts zeigte diese Maßnahme Wirkung. Der Bedarf und die Nachfrage nach Gesichtsmasken ist weiterhin hoch. Dürkopp Adler bietet nun einen Nähautomaten zur seriellen Maskenfertigung an.
 
Die Fertigungsanlage kombiniert drei Maschinen und kann von nur einer Bedienperson gesteuert werden. Sie beinhaltet die Materialzuführung von der Rolle, das automatische Einarbeiten des Nasendrahtes, eine Materialfaltstation, eine Bügelstation, eine Schneidstation sowie Einfassstationen links und rechts. Ein Touch-Display sorgt für eine intuitive Bedienung.
Insgesamt lassen sich mit der Nähanlage 3000 Masken pro 8h-Schicht fertigen. (bei Betrieb nach Spezifikationen des Herstellers)
 
Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen sowie ein unverbindliches Angebot
Herr Henry Bindhak
Email: BindhakH@duerkopp-adler.com


Kontakt

Haben Sie Fragen zu diesem Bereich? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Adobe Reader

getacro

Für das Ansehen von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, den Sie sich kostenlos von der Adobe-Webseite herunterladen können.